EN

Fahrbare Laubsauger

Gezielte Laubentfernung mit oder ohne Fahrantrieb.

Wer ein großes Grundstück hat, kennt das Problem, im Herbst das Laub auf dem Gehweg und anderen Laufwegen aufsammeln und entsorgen zu müssen. Gerade aus Sicherheitsgründen ist es wichtig, die Gehwege von Laub zu befreien, denn wird es feucht, entsteht ganz schnell eine gefährlich rutschige Fläche.

Mit Laubbläsern und Laubsaugern lässt sich ein übliches Grundstück häufig bereits sehr gut sauber halten, denn die kleinen und überschaubaren öffentlichen Laufwege sind schnell freigeblasen. Wenn das Grundstück jedoch größer ist, bedarf es geeigneteren Geräts zur Laubentsorgung. Schließlich will man mit den Laubbläsern nicht einfach alles Laub von allen Flächen blasen, sondern nur die relevanten Bereiche wie z. B. Geh- und Laufwege gezielt von den Blättern befreien. Die Laubsauger der ES-610 und ES-620 Serie von ERCO sind auch durch Ihren vergleichsweise günstigen Preis für den Einsatz auf dem privaten Grundstück ideal geeignet und sowohl mit 1-Gang-Antrieb als auch ohne Fahrantrieb erhältlich.

Leistungsstarke Honda Motoren
Alle Bedienelemente bequem vom Holm aus bedienbar
dornengeschütze Luftbereifung
Unempfindliche Stahlturbine

Fahrbare Laubsauger-Modelle

ES-610 NEU
1.790,00 €

Motor Honda GP-160
Leistung bei 3.600 1/min 3,6 kW (4,8 PS)
Fahrantrieb nein

ES-620 NEU
2.185,00 €

Motor Honda GP-160
Leistung bei 3.600 1/min 3,6 kW (4,8 PS)
Fahrantrieb 1-Gang-Getriebe