Schleuderstreuer und kompatible Streumittel

Der Winter hat seine schönen Seiten, doch für Grundstücksbesitzer und auch viele Mieter ist er durch den Winterdienst vor allem mit zusätzlicher Arbeit verbunden. Ob Privatgrundstück oder Betriebsgelände, um Rutschunfällen vorzubeugen, verlangt die gesetzliche Räum- und Streupflicht, dass Gehwege werktags ab 7 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 9 Uhr von Schnee befreit und bei Glätte gestreut werden müssen.

Sowohl bei den Streugeräten als auch bei den Streumitteln haben Sie dabei eine fast unüberschaubare Auswahl an Möglichkeiten. Denn Sie müssen nicht nur berücksichtigen, wie groß das Areal ist, das sie streuen möchten, sondern sollten auch auf eine besonders widerstandsfähige Verarbeitung Wert legen, da Streuwagen oft widrigen Witterungsbedingungen ausgesetzt sind. Bei den Streumitteln wiederum ist entscheidend, welche Sie überhaupt verwenden dürfen und welcher Arbeitsaufwand dadurch zu erwarten ist. Die meisten der abstumpfenden Granulate beispielsweise müssen Sie spätestens im Frühjahr wieder aufkehren und entsorgen.

Mit unserer Kurzvorstellung handgeführter Schleuderstreuer finden Sie schnell und sicher das passende Modell für den Winterdienst auf Ihrem Grundstück – egal ob Haus, Hof, Wohnanlage oder Betriebsgelände.

Der extra Leichte für Privatgrundstücke und Wohnanlagen

Als Leichtgewicht unter den handgeführten Streuwagen für Auftausalz, Splitt oder Kies wiegt der ERCO SP-1205 gerade einmal 7 kg. Mit einem Füllvolumen von 50 l können Sie den Streuer dabei auch auf größeren Grundstücken von Wohnanlagen oder Mehrfamilienhäusern effizient für den Winterdienst nutzen. Hindernisse wie parkende Autos oder Hecken können beim Streuen dank der Seitenauswurfkontrolle problemlos ausgespart werden, da das Streugut wahlweise im Viertel- oder im Halbkreis ausgebracht wird. Auch die Streumenge lässt sich mit nur einem einzigen Handgriff einstellen.

Kompatible Streumittel

Auftausalze
Mineralische Granulate (Splitt, Kies, Blähton)
Granulate aus nachwachsenden Rohstoffen (z. B. Maisspindelgranulat)

Der Kompakte für Ein- und Mehrfamilienhäuser

Der Streugutwagen ERCO SP-125 zeichnet sich durch eine kompakte Bauweise aus und eignet sich mit einem Behälter-Volumen von 25 l optimal für Einfamilienhäuser oder zur gemeinschaftlichen Nutzung von Mietern in Mehrfamilienhäusern. Die integrierte Rühreinrichtung, der Hebel zur Regulierung der Streugutmenge am Handgriff und die luftbereiften Räder sorgen darüber hinaus dafür, dass der Handstreuwagen im täglichen Winterdiensteinsatz unkompliziert zu handhaben ist, ganz gleich, ob Sie mineralische oder Granulate aus nachwachsenden Rohstoffen einsetzen.

Kompatible Streumittel

Auftausalze
Mineralische Granulate (Splitt, Kies, Blähton)
Granulate aus nachwachsenden Rohstoffen (z. B. Maisspindelgranulat)

Großes Behälter-Volumen für Schulgelände oder Hotelanlagen

Mit einem Volumen von 50 l ermöglicht der Streuwagen ERCO SP-150 das unterbrechungsfreie Streuen selbst größerer Areale wie zum Beispiel Schulgelände oder Hotelanlagen, wo Glatteis und Schneematsch durch die intensive Nutzung besonders gefährlich werden können. Ein Hebel am Handgriff, mit dem die Menge des Auftausalzes oder Granulats genau auf den Untergrund abgestimmt werden kann, sowie die kraftvolle Rühreinrichtung erleichtern die Bedienung des Streugeräts spürbar.

Kompatible Streumittel

Auftausalze
Mineralische Granulate (Splitt, Kies, Blähton)
Granulate aus nachwachsenden Rohstoffen (z. B. Maisspindelgranulat)

Das Multitalent für Hauseigentümer und Hofbesitzer

Sein patentiertes 3-in-1 System macht das Modell ERCO SP-340 Flex-Select zum echten Multitalent unter den Streuern. Die drei austauschbaren Streueinsätze (grob, mittel und fein) sind optimal an die Beschaffenheit der jeweiligen Streumittel wie Salz, Granulat oder Streusand angepasst und sorgen auf diese Weise für eine gleichmäßige Verteilung. Eine weitere Besonderheit sind die sechs oszillierenden Rührfinger, die sich nicht drehend durch das Streugut arbeiten (was Kraft und Energie kostet), sondern leicht kreisen und so für eine gute Lockerung sorgen. Zur Zeitersparnis beim Winterdienst, vor allem aber beim Einsatz auf großen Grundstücken und Höfen kann das Modell mithilfe der separat erhältlichen Zugdeichsel auch an einen Rasentraktor angehängt werden.

Kompatible Streumittel

Einsatz GROB: Auftausalze
Einsatz GROB: Mineralische Granulate (Splitt, Kies, Blähton)
Einsatz: GROB: Granulate aus nachwachsenden Rohstoffen (z. B. Maisspindelgranulat)
Einsatz FEIN: Streusand

Der Große für Unternehmen und Handwerksbetriebe (Betriebsgelände, Einzelhandel)

Wie bei seinem kleineren Pendant kann auch beim Streuwagen ERCO SP-370 Flex-Select der Streueinsatz mithilfe des 3-in-1 Systems entsprechend der verwendeten Streumittel ausgetauscht werden. Zusätzlich lässt sich die Streumenge mithilfe eines Hebels am Handgriff einstellen und somit an jeden Untergrund perfekt anpassen. Mit einem Behälter-Volumen von 70 l das größte Modell unter den ERCO Schleuderstreuern, eignet es sich ideal für den großflächigen Wintereinsatz auf dem Betriebsgelände. Mithilfe der separat erhältlichen Zugdeichsel lässt sich der Streuwagen auch an jeden Rasentraktor anhängen.

Kompatible Streumittel

Einsatz GROB: Auftausalze
Einsatz GROB: Mineralische Granulate (Splitt, Kies, Blähton)
Einsatz GROB: Granulate aus nachwachsenden Rohstoffen (z. B. Maisspindelgranulat)
Einsatz FEIN: Streusand

Los geht's!

SP-1205 NEU

innovative Seitenauswurfbegrenzung
einfacher Zusammenbau
griffige luftbereifte Antriebsräder

SP-125

griffige luftbereifte Antriebsräder
Getriebe- und Einstellgestänge aus Edelstahl
robuster Kunststoffbehälter

SP-150

griffige luftbereifte Antriebsräder
Getriebe- und Einstellgestänge aus Edelstahl
robuster Kunststoffbehälter

SP-340 Flex-Select

patentiertes Streusystem 3-in-1 Streusystem
ziehen oder schieben
griffige Luftbereifung

SP-370 Flex-Select

patentiertes 3-in-1 Streusystem
ziehen oder schieben
griffige Luftbereifung